Ein Leben ohne Apps kann man sich heute nicht mehr vorstellen, auch in der Veranstaltungstechnik nicht!

Wir stellen euch heute die besten Apps für die VA-Technik vor, sowohl für iOs als auch für Android.

Für die Apple-Fanboys – die besten Apps fürs iPhone und iPad

Wie wahrscheinlich jeder weiß, bin ich ein Apple-Fanatiker, deswegen stelle ich die Apps für iOs natürlich auch als erstes vor. Sorry an alle Windows Phone’ler und Android-User, aber die Apps für Android kommen ja weiter unten. 😉

Ihr wollt nichts bezahlen? Dann seid ihr hier richtig.

  1. GrandMa Remote:
    Diese App ist speziell an die Lichtfraktion unter uns gerichtet, die mit den GrandMa-Konsolen von MA Lighting arbeitet. Sie ist kostenlos und kann gut zum Einrichten der Scheinwerfer auf der Bühne genutzt werden.
    MA Remote von MA Lighting im AppStore
  2. DipSwitch:
    Jeder Lichttechniker kennt das Problem: Das Gerät hat kein digitales Display und man muss die DMX-Adresse im zweier System im Kopf ausrechnen. “Oh Mist, wie war das nochmal?”. Diese App hilft euch dabei:
    DipSwitch im AppStore

    DipSwitch App auf dem iPhone
    DipSwitch auf dem iPhone
  3. Power Calculator:
    Auch die Strom’ler kommen nicht leer aus. Diese App rechnet euch entspannt Phasen und deren Belastung aus und  sogar Lumen in Watt um. Eine All-in-One-Application, um in Sachen Strom auf der sicheren Seite zu sein.
    PowerCalculator im AppStore
  4. iBooks:
    Natürlich darf eine original Apple-App nicht fehlen: iBooks. Diese App kann Bücher und auch PDFs speichern. Hier ist es einfach sehr praktisch, alle Handbücher, Bedienungsanleitung und Pläne zu speichern und diese einfach und sehr handlich am Veranstaltungsort aufzurufen, ohne dicke Bücher zu schleppen.
    iBooks im AppStore (vorinstalliert bei Apple-Geräten)
  5. Global Truss Tool:
    Als letzte App, die ich hier im Bereich der kostenlosen Apple Apps vorstellen will, ist das Global Truss Tool. Dies ist sehr nützlich für alle Rigger. Die App beinhaltet nützliche Funktionen: GT Load Master, GT Level und  ganz neu GT Augmented Reality. Der Load Master gibt eine Lasttabelle für das ausgewählte Truss-System von Global Truss aus. GT Level ist eine tolle Wasserwaage für’s iPhone und GT Augmented Reality scannt die Codes im aktuellen Katalog, wodurch man dann die Coupler von Global Truss in 3D sehen kann. Sehr cool!
    Global Truss Tool im AppStore

    Global Truss Tool App
    Global Truss Tool, die 3 Funktionen im Überblick

Wer mehr aus den Apps rausholen will, muss leider dafür blechen!

  1. Gel Swatch:
    Gel Swatch ist sehr nützlich, wenn man genaue LEE-Farben und deren Nummern möchte. Hier wird eine Übersicht gezeigt, um genaue Farbwerte zu sehen und diese danach in das Lichtdesign einzubauen.
    GelSwatch im AppStore
  2. Moiré Gobo Library:
    Diese Library zeigt eine Übersicht über sehr viele Gobos. So kann man anhand der Namen die Gobos für seine Show aussuchen.
    Moiré im AppStore
  3. LiveToolKit:
    Diese tolle App ist praktisch für Tontechniker und für Lichttechniker. Im Bereich Licht kann man hier ganz einfach DMX-Adressen in Dip-Switches umwandeln, eine Liste aller Geräte erstellen, inkl. Adressen und diese sogar speichern und ausdrucken. Für Tontechniker lässt sich besonders das Tool zur Delay-Time hervorheben. Man gibt die Werte ein und bekommt die genaue Zeit für eine Delay-Line heraus. Natürlich wird noch viel mehr angeboten, jedoch würde das zu viel werden für diesen Bericht. Lest einfach selbst:
    LiveToolkit im AppStore
  4. Bridle:
    Natürlich gibt es auch etwas für die Rigger unter uns. Bridle verbindet das Alte mit dem Modernen. Die Physik und die Gravitation mit einer modernen App. Hier kann man ganz leicht die wirkenden Kräfte auf die Truss oder den Schäkel berechnen.
    Bridle im AppStore
  5. SPL Meter:
    Mit dieser Application kann man die Lautstärke-Richtlinien auf Veranstaltungen einhalten, denn sie misst sehr genau die aktuelle Lautstärke bzw. das DB-Level.
    SPL Meter im AppStore

    SPL Meter App
    SPL Meter App

Die Android-Fraktion kommt natürlich auch nicht zu kurz – eure Apps.

Auch hier wieder: tolle gratis Apps!

  1. DMX Calc:
    Auch für Android gibt es ein Tool, um die DMX-Adresse in DIP-Switches im Zweier-System umzurechnen.
    DMX Calc im Google PlayStore
  2. Swatchbook:
    Diese App beinhaltet eine Farbfoliensammlung von Rosco, Lee, Gam und Apollo. Man kann jede Farbe einzeln auswählen und sogar mithilfe der Kamera eine Farbe scannen und die App soll dann sagen, welcher Farbcode diese hat. Leider konnte ich dies nicht testen, das Feature klingt aber sehr interessant.
    Swatchbook im Google PlayStore

 

Zwar nicht umsonst, aber auch nicht teuer!

  1. Lighting Handbook:
    Dies ist eine tolle App mit über 1000 Geräten. Hier bekommt man alle Infos zu jedem einzelnen Gerät, wie zum Beispiel Gewicht, Stromaufnahme, Anzahl der DMX-Kanäle und vieles mehr. Dies App gibt es übrigens auch für iOs.
    Lighting Handbook im Google PlayStore

Leider habe ich für Android nicht sehr viele Apps gefunden, aber vielleicht kennt ja einer von euch noch sinnvolle Apps? Dann schreibt sie in die Kommentare.

Fazit

Natürlich ist das nur eine sehr kleine Auswahl an Apps, aber es würde den Rahmen sprengen, alle hier aufzulisten. Gerne könnt ihr in den Kommentaren posten, welche Apps ihr nutzt und welche eurer Meinung nach sehr nützlich sind in unserer Branche. So entsteht eine große Liste für uns alle. Und wie immer am Ende: Stay tuned!

 

Apps gehören heute zum Leben dazu, auch für Veranstaltungstechniker!
Tagged on:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.